EFCOR Project started

Researchers of the University of Salzburg started their work on the EFCOR – Real-world Messdaten basierter Echtzeitsimulator für Flugzeugbewegungen zur CO2-Reduktion (Austrian research promotion agency, TAKEOFF programme) project.

English: This research project addresses the investigation of a combined methodology for real time simulation of air traffic situations. A self-developed gate-to-gate simulator is used in combination with a method for simulating fuel consumption and exhaust mass emissions of aircraft engines based on real-world measurement data of important exhaust components measured by an on-board system. The underlying methodology for experimental determination of real-world fuel consumption as well as CO2, particulate matter and NOx emissions is derived from a new and already validated ultra-compact automotive portable emission measurement system.

Read more on the project leader’s home page: http://info.tuwien.ac.at/epucher/

Deutsch: In der Machbarkeitsstudie “Real-world Messdaten basierter Echtzeitsimulator für Flugzeugbewegungen zur CO2-Reduktion“ wird untersucht, inwieweit der kombinierte Einsatz von Real-world Messdaten basierten Kraftstoffverbrauch- und Abgasemissionssimulationen und eines Real-world Gate-to-Gate Simulators der Flugverkehrssituation unter Berücksichtigung der operationellen Abflug- und Anflugrouten zu einer Optimierung der Flugplanung und zur nachhaltigen Reduktion des Schadstoffausstoßes beitragen kann.

Die Studie befasste sich mit der Untersuchung einer kombinierten Methodik zur Echtzeitsimulation der Flugverkehrssituation mittels eines neu entwickelten Gate-to-Gate Simulators sowie einer ebenfalls neu entwickelnten Simulationsmethode für Kraftstoffverbrauch und Abgasmassenemissionen von Flugzeugtriebwerken, die wiederum auf Echtzeit Real-world Messdaten eines Messsystems für die wichtigsten Abgaskomponenten basiert.